Keiko

About Keiko

https://kimotokeiko.com

Ich zeichne eine Linie ohne Gedächtnis und ohne Vorstellung.
Die Linie, die mir eine neue Ebene zeigt, schneidet etwas in eine Form.
Die Farbe harmonisiert optisch mit meinem Gefühl.
Manchmal erinnere ich mich an etwas Vergangenes, oder träume und es fängt an sich mit meiner Emotion zu verbinden.
Dieser Prozess ist eine reiche und schöne Zeit.

Eigentlich passiert dieser Reichtum in jedem Moment des Alltags und wenn ich meine Wahrnehmung anspitze, fühle ich mich plötzlich als sei ich außerirdisch. So wie vor der Leinwand.
Körpergefühl überschwemmt mich, wenn ich aufhöre zu denken.

Posts by Keiko Domke:

Load More